Zurück zum Menü

Blackjack oder Roulette » Was ist besser und bringt höhere Gewinne?

Blackjack und Roulette sind die beliebtesten klassischen Casino Spiele. Doch welches von beiden kann in einem Vergleich besser abschneiden? Um Spielern die Wahl zwischen den Klassikern einfacher zu gestalten, solle...

Mehr lesen

Blackjack und Roulette sind die beliebtesten klassischen Casino Spiele. Doch welches von beiden kann in einem Vergleich besser abschneiden? Um Spielern die Wahl zwischen den Klassikern einfacher zu gestalten, sollen in diesem Artikel die Vor- und Nachteile von Blackjack und Roulette dargelegt und die Spiele umfangreich miteinander verglichen werden. 

Weniger anzeigen
Blackjack Vs Roulette Vergleich

Die größten Unterschiede zwischen Blackjack und Roulette

Der größte Unterschied zwischen den beiden Spielen ist die Tatsache, dass der Spieler beim Roulette nach dem Platzieren seines Einsatzes keine Einflussmöglichkeiten mehr hat. Er kann zwar zusätzliche Einsätze platzieren, um weitere Bereiche des Tischs abzudeck...

Mehr lesen

Der größte Unterschied zwischen den beiden Spielen ist die Tatsache, dass der Spieler beim Roulette nach dem Platzieren seines Einsatzes keine Einflussmöglichkeiten mehr hat. Er kann zwar zusätzliche Einsätze platzieren, um weitere Bereiche des Tischs abzudecken, doch er hat keinen Einfluss auf den eigentlichen Spielablauf. Beim Blackjack kann der Spieler aktiv in den Spielablauf eingreifen und sich für das Ziehen weiterer Karten oder das Verdoppeln seines Einsatzes entscheiden. 

Der Einstieg dürfte den meisten Spielern beim Roulette deutlich leichter fallen, denn sie können erst einmal mit den einfachen Chancen oder einem Einsatz auf Zahlen anfangen, bevor sie sich mit den Besonderheiten wie dem Zero-Spiel auseinandersetzen. Außerdem kann ein Spieler beim Roulette von Anfang an vom niedrigen Hausvorteil profitieren, während er sich beim Blackjack erst einmal die richtige Strategie aneignen muss. 

Weniger anzeigen

Welches Spiel hat die höheren Gewinnchancen - Blackjack oder Roulette?

Beide Spiele zeichnen sich durch einen sehr niedrigen Hausvorteil aus. Beim normalen europäischen Roulette mit einer Null beträgt der Hausvorteil unabhängig von der gewählten Einsatzart 2,7%. Beim Blackjack variiert der Hausvorteil, er beträgt mindestens 0,4%....

Mehr lesen

Beide Spiele zeichnen sich durch einen sehr niedrigen Hausvorteil aus. Beim normalen europäischen Roulette mit einer Null beträgt der Hausvorteil unabhängig von der gewählten Einsatzart 2,7%. Beim Blackjack variiert der Hausvorteil, er beträgt mindestens 0,4%. Mit einer Abweichung von der optimalen Spielweise kann der Spieler den Hausvorteil allerdings erheblich vergrößern. Beide Spiele haben also einen relativ geringen Hausvorteil, bei einer optimalen Spielweise ist aber der Gang an den Blackjack Tisch zu empfehlen.

Weniger anzeigen
Blackjack konstante Steigung
Top Online Blackjack Angebote

Hat Blackjack oder Roulette mehr Wettoptionen und Einsatzmöglichkeiten?

Beim Blackjack sind die Einsatzoptionen sehr beschränkt. Zu Beginn des Spiels kann der Spieler einen Einsatz tätigen und diesen in der nächsten Runde verdoppeln oder beim ursprünglichen Einsatz bleiben. Außerdem kann der Spieler bei zwei identischen Kartenwerten Splitten und durc...

Mehr lesen

Beim Blackjack sind die Einsatzoptionen sehr beschränkt. Zu Beginn des Spiels kann der Spieler einen Einsatz tätigen und diesen in der nächsten Runde verdoppeln oder beim ursprünglichen Einsatz bleiben. Außerdem kann der Spieler bei zwei identischen Kartenwerten Splitten und durch das Platzieren eines weiteren Einsatzes mit zwei Händen weiterspielen. Beim Roulette sind die Einsatzmöglichkeiten deutlich vielfältiger. So gibt es die Möglichkeit auf einfache Chancen wie gerade oder ungerade, rot oder schwarz zu wetten. Doch auch das Wetten auf ein Drittel, einzelne Zahlen, 3er-Reihen oder 4er-Felder ist möglich. Es gibt beim Roulette also deutlich mehr Optionen, um das eigene Risiko und damit auch den Gewinn anzupassen. 

Weniger anzeigen

Welches Spiel ist besser für Einsteiger geeignet?

Beide Spieler sind relativ gut für Einsteiger geeignet. Wer noch nie mit Glücksspiel zu tun hatte, der sollte sich aber erst einmal mit Roulette auseinandersetzen, da dieses noch einfacher zu verstehen ist und keine bestimmte Strategie notwendig ist, um den ge...

Mehr lesen

Beide Spieler sind relativ gut für Einsteiger geeignet. Wer noch nie mit Glücksspiel zu tun hatte, der sollte sich aber erst einmal mit Roulette auseinandersetzen, da dieses noch einfacher zu verstehen ist und keine bestimmte Strategie notwendig ist, um den geringen Hausvorteil auszunutzen. 
Trotzdem steht es natürlich jedem Spieler frei sich bereits vor dem ersten Spiel ein wenig mit den Regeln, dem Spielablauf und den entsprechenden Strategien auseinanderzusetzen, um direkt mit dem komplexeren Blackjack anzufangen. Doch auch Learning by Doing mit kleinen Einsätzen ist eine valide Option. 

Weniger anzeigen
Blackjack keine Registrierung notwendig
Verschiedene Blackjack Typen

Welches Spiel hat mehr Varianten zu bieten?

Von beiden Spielen gibt es zahlreiche Ableger. So können die Spieler beim Blackjack auch Ableger wie zum Beispiel Surrender oder Double Exposure spielen. Außerdem gibt es beim Black Jack oft die Möglichkeit weitere Nebenwetten abzuschließen. Dabei kann beispielsweise darauf gewet...

Mehr lesen

Von beiden Spielen gibt es zahlreiche Ableger. So können die Spieler beim Blackjack auch Ableger wie zum Beispiel Surrender oder Double Exposure spielen. Außerdem gibt es beim Black Jack oft die Möglichkeit weitere Nebenwetten abzuschließen. Dabei kann beispielsweise darauf gewettet werden, welche Hand der Dealer in der nächsten Runde haben wird. Beim Roulette gibt es zwar auch einige unterschiedliche Varianten, doch wirklich durchsetzen konnten sich nur die französische, die europäische und die amerikanische Variante. 

Weniger anzeigen

Pro und Contra von Blackjack und Roulette

Blackjack Drei Ass Kreuz
Blackjack
  • sehr geringer Hausvorteil 
  • der Spieler hat viele Möglichkeiten einzugreifen
  • viel Spielspaß durch aktives Handeln
  • sehr komplexe Strategie für optimale Spielweise notwendig
  • Spielfehler der Mitspieler können zum Nachteil werden
  • der Gewinn ist auf das 2.5-fache des Einsatzes beschränkt
Weltweites Blackjack Netzwerk
Roulette
  • meist ein sehr geringer Mindesteinsatz gefordert
  • sehr einfach zu verstehen
  • mit einem Einsatz auf eine Ziel kann auch ohne viel Budget ein großer Gewinn erzielt werden 
  • sehr hohe Varianz bei Wetten auf einzelne Zahlen möglich
  • keine Einflussmöglichkeiten durch den Spieler

Blackjack oder Roulette - welches ist nun besser?

Es lässt sich natürlich nicht ohne weiteres sagen welches Spiel besser ist, da beide ihre Daseinsberechtigung haben. Wer das erste Mal in einer Spielbank oder in einem Online Casino ist, der sollte sich aber eher an Roulette halten, um erste Erfahrungen zu sam...

Mehr lesen

Es lässt sich natürlich nicht ohne weiteres sagen welches Spiel besser ist, da beide ihre Daseinsberechtigung haben. Wer das erste Mal in einer Spielbank oder in einem Online Casino ist, der sollte sich aber eher an Roulette halten, um erste Erfahrungen zu sammeln. Gerade durch den transparenten und linearen Spielablauf gibt es nur wenige Dinge, die Anfänger falsch machen können. Wer bereit ist sich vor dem Spielbeginn ein wenig umfangreicher mit den Regeln und der besten Strategie auseinanderzusetzen, der kann aber gleich mit Blackjack anfangen. Viele erfahrene Spieler bevorzugen Blackjack, da sie dort mehr Möglichkeiten haben in das Spiel einzugreifen und somit nicht nur ein passiver Beobachter sind.

Weniger anzeigen
Blackjack Fragen Beantwortet
888 BlackJack Bonus

100% Willkommensbonus bis zu 140€ für die erste Einzahlung