Blackjack oder Poker » Was ist besser und bringt höhere Gewinne?

Für Anfänger ist definitiv Blackjack das vorteilhaftere Spiel. Beim Blackjack het es darum auf den richtigen Kartenwert zu setzen. Poker ist eher etwas für erfahrenere Spieler. Blackjack ist nicht nur einsteigerfre...

Mehr lesen

Für Anfänger ist definitiv Blackjack das vorteilhaftere Spiel. Beim Blackjack het es darum auf den richtigen Kartenwert zu setzen. Poker ist eher etwas für erfahrenere Spieler. Blackjack ist nicht nur einsteigerfreundlich, es bietet auch große Chancen auf einen Gewinn. Anders als beim Poker, mus sman hier keine besondere Strategie oder das berühmte „Pokerface“ haben. Beim Blackjack muss man lediglich die Begriffe „split“ und „double“ beachten. Diese sind aber auch Anfängern sehr schnell klar. 

Blackjack spielt man im Gegensatz zu Poker in der Regel gegen das Casino. Poker dagegen wird am Tisch gegen andere Spieler gespielt. Hier liegt wohl der größte Unterschied zwischen diesen zwei Klassikern. Wenn man also als Anfänger ins Spiel geht, ist Blackjack definitiv die bessere Wahl, um als Gewinner hervorzugehen. 

Weniger anzeigen
Jetzt spielen
Blackjack vs Poker Vergleich

Die größten Unterschiede zwischen Blackjack und Poker

Poker spielen in der Regel erfahrenere Spieler. Dieses Spiel wird nicht gegen das Haus, sondern gegen echte Gegner am Tisch gespielt. Wer ein richtiger Pokerspieler werdne möchte, lernt so zu sagen niemals aus. Es gibt sowohl im herkömmlichen Casino, als auch ...

Mehr lesen

Poker spielen in der Regel erfahrenere Spieler. Dieses Spiel wird nicht gegen das Haus, sondern gegen echte Gegner am Tisch gespielt. Wer ein richtiger Pokerspieler werdne möchte, lernt so zu sagen niemals aus. Es gibt sowohl im herkömmlichen Casino, als auch in der OnlineVarante verschiedene Arten des Poker. Die bekannteste ist Hold Em Poker. Dieses Spiel spielen erfahren Spieler meist online gegen virtuelle Gegner. 

Anders als beim Blackjack, ist es beim Poker wichitg, eine detaillierte Taktik oder Strategie zu entickeln, das Pokerfac aufzusetzen und sich nicht ansehen zu lassen, wann man blufft und wann nicht. Poker kann riesige Gewinne einbringen, ist aber auch von der Regelung her viel kompliziertes, weswegen Anfänger schnell überfordert sein könnten. Wenn man aber den Ablauf verstanden hat, kommt man damit leicht zurecht.

Weniger anzeigen

Welches Spiel hat die höheren Gewinnchancen - Blackjack oder Poker?

Beim Blackjack kommt es definitiv mehr auf´s Glück, als auf´s Können an. Beim Poker genau umgekehrt. Sitzt man in der Runde mit erfahrenen Spielern, kann der Gewinn eine ziemlich komplizierte Sache werden. Und hier auch ...

Mehr lesen

Beim Blackjack kommt es definitiv mehr auf´s Glück, als auf´s Können an. Beim Poker genau umgekehrt. Sitzt man in der Runde mit erfahrenen Spielern, kann der Gewinn eine ziemlich komplizierte Sache werden. Und hier auch der Grund: 

Blackjack, welches ebenfalls in verschiedenen Varianten gespielt wird, verläuft, indem der Dealer anfangs eine (europäisch) oder zwei (atlantiv version) auslegt. Kurz davor platzieren die Spieler ihren Einsatz auf die Felder. Der niedrigste und höchste Einsatz wird vom Dealer vorgegeben. Man spielt gegen das Haus. Gewinner ist man, wenn die eigene Karte die desDealers schlägt. Dabei darf der gesamte Wert der Karten nicht über 21 liegen. Bei Aufforderung kann man ziehen. Ziel ist es, immer mehr zu legen als der Dealer. 

Poker wird mit mehreren Karten gespielt. Hierbei kann man verschiedene Werte der Hand zusammenlegen. Nachdem die Karten verteilt sind, wird gelegt. Dabei geht es darum, dass die höchste Hand gewinnt. Hält man kein hohe Hand, darf man sich das nicht anmerken lassen. Ebenfalls ist es beim Poker wichitg, genaus zu bedenken, was die anderen Spieler tun oder denken und zu betrachten, ob sie eventuel am Gesichtsausdruck verraten, was für Karten sie in der Hand haben. Anders als beim Poker, muss man beim Blackjack nur das Glück haben, dass man eine höhere Karte zieht. 

Weniger anzeigen
Blackjack Charts
Top Online Blackjack Angebote

Hat Blackjack oder Poker mehr Wettoptionen und Einsatzmöglichkeiten?

Beim Blackjack kann man lediglich verdoppeln. Hierbei muss man nur die Begriffe split und dwouble beherrschen. Bei den verschiednenen Versionen von Poker kann man mehr als nur verdoppeln. Ein evolle Hand holt alle Einsätze, man räumt richitg ab. Der Nachteil h...

Mehr lesen

Beim Blackjack kann man lediglich verdoppeln. Hierbei muss man nur die Begriffe split und dwouble beherrschen. Bei den verschiednenen Versionen von Poker kann man mehr als nur verdoppeln. Ein evolle Hand holt alle Einsätze, man räumt richitg ab. Der Nachteil hier ist jedoch, dass man wirklich eine sehr gute Strategie haben muss, sowie ein Auge für alles, was die anderen Spieler tun. Entwickelt man die richitge Strategie, kann man beim Poker deutlich mehr abräumen, als beim Blackjack. 

Weniger anzeigen

Welches Spiel ist besser für Einsteiger geeignet?

Die beiden Spiele unterscheiden sich vor allem dadurch, dass die Gewinne beim Blackjack nicht von der Taktik eines anderen Spielers abhängen und man kann sich auch auf das eigene Glück verlassen. Beim Poker dagegen muss man in einer echten Gruppe spielen und eine Taktik haben. Beim Poker hat man außerdem die Möglichkeit auf deutlich höhere Gewinne, andererseits ist auch das Risiko ziemlich höher. ...

Mehr lesen

Die beiden Spiele unterscheiden sich vor allem dadurch, dass die Gewinne beim Blackjack nicht von der Taktik eines anderen Spielers abhängen und man kann sich auch auf das eigene Glück verlassen. Beim Poker dagegen muss man in einer echten Gruppe spielen und eine Taktik haben. Beim Poker hat man außerdem die Möglichkeit auf deutlich höhere Gewinne, andererseits ist auch das Risiko ziemlich höher. Aus diesem Grund kann man sagen, dass Blackjack mehr einsteigerfreundlich ist. 

Weniger anzeigen
Blackjack keine Registrierung notwendig
Verschiedene Blackjack Typen

Welches Spiel hat mehr Varianten zu bieten?

Sowohl in Spielhallen, als auch online werden verschiedene Varianten der Klassiker Blackjack und Poker angeboten. Hier ein kurzer Überlick: 

Blackjack wird meist in folgenden Varianten gespielt: 

  • Antlantic version Blackjack 
  • European Blackjack 
  • Premium Blackjack 
  • Double Deck Blackjack 

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten liegen in der Anzahl der vom Dealere gelegten Karten und in den ...

Mehr lesen

Sowohl in Spielhallen, als auch online werden verschiedene Varianten der Klassiker Blackjack und Poker angeboten. Hier ein kurzer Überlick: 

Blackjack wird meist in folgenden Varianten gespielt: 

  • Antlantic version Blackjack 
  • European Blackjack 
  • Premium Blackjack 
  • Double Deck Blackjack 

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten liegen in der Anzahl der vom Dealere gelegten Karten und in den Einsätzen. 

Beim Poker findet man im Online Casino am häufigsten folgende Varianten: 

  • Hold Em Poker 
  • Classic Poker 
  • Five Card Draw und Triple Draw 

Die Unterschiede liegen in der Anzahl der ausgeteilten Karten und im Wert dieser. Je höhewr die Austeilung, desto höher der Jackpot. Für Anfänger lohnt es sich auf jeden Fall erstmal online ohne Gegner zu spielen. Wenn man das erste Mal Poker spielt, kann die Regelung der einzelmnen Varianten verwirrend sein. Deswegen kann man sich online erstmal versuchen.

Im Online Casino kann man die meisten Varianten des Poker Klassikers ohne Gegner spielen, in einer Art Demo Version. Diese ist durchaus vorteilhaft, um anfangs erstmal die Regeln von Poker zu lernen und verschiedene Strategien und Taktiken zu erlernen. In der Regel lassen sich die Regeln schnell einspielen und nachdem man online die erste eigene Taktik erstellt hat, kann man sich im Online Casino auch gegen echte Gegener versuchen. Die Demo Version, die in den meisten Online Casinos angeboten wird, kann man ohne Einsatz von Echtgeld spielen. 

Weniger anzeigen

Pro und Contra von Blackjack und Poker

Blackjack Drei Ass Kreuz
Blackjack
  • Blackjack ist definitiv einfacher.
  • Beim Blackjack reicht auch Anfängerglück, um abzuräumen.
  • Der Gewinn hängt nicht von der Taktik des Gegners.
  • Hier kann man also auch von zuhause aus das gleiche Spielgefühl haben.
Weltweites Blackjack Netzwerk
Poker
  • Poker hat höhere Chancen auf einen großen Gewinn.
  • Beim Poker dagegen muss man schon etwas für die Taktik tun.
  • Online Poker Spiele haben den Nachteil, dass der Reiz in einer echten Gruppe zu spielen ausbleibt.
  • Poker für echtes Geld zu spielen hat einen ganz besonderen Reiz.
  • Dafdür kann man online bei den meisten Casinos Demovideos und Erklärungsvideos sehen, die einen in das Spiel einleiten.

Blackjack oder Poker - welches ist nun besser?

Blackjack ist das vorteilhaftere Spiel, wenn man Anfänger ist, egal ob online oder in der Spielhalle. Beim Poker kann man online ebenfalls so gut wie alle Varianten finden und sowohl gegen virtuelle, als auch gegen echte Gegner antreten. Blackjack bietet nur die Option der Verdopllung, während man beim Poker die Option höherer Einsätze hat.

Blackjack Fragen Beantwortet
888 BlackJack Bonus

100% Willkommensbonus bis zu 140€ für die erste Einzahlung

Registrieren