Surrender Blackjack » Regeln, Tipps & Gewinnchancen

Die meisten Casinos lassen ihren Spielern beim Blackjack die zusätzliche Option „Surrender“. Das bedeutet so viel wie „aufgeben“. Man kann aber natürlich nicht willkürlich aussteigen, wie man gerade lustig ist. Die Regeln besagen, dass die Surrender Option einen frühzeitigen Auss...

Mehr lesen

Die meisten Casinos lassen ihren Spielern beim Blackjack die zusätzliche Option „Surrender“. Das bedeutet so viel wie „aufgeben“. Man kann aber natürlich nicht willkürlich aussteigen, wie man gerade lustig ist. Die Regeln besagen, dass die Surrender Option einen frühzeitigen Ausstieg möglich macht, sobald die Karten ausgeteilt wurden. Steigt man direkt nach dem Austeilen aus, erhält man die Hälfte seines Einsatzes zurück. Wie funktioniert diese Option? Als allerewrste Aktion muss man Surrender verlangen. Falls man davor Split oder Double gewählt hat, kann man automatisch nicht mehr aussteigen. Der Tipp für die Surrender Möglichkeit ist es, den Dealer darauf anzusprechen, denn nicht immer wird auch betont, dass Surrender erlaubt ist. Wie die Variante Surrender Blackjack gespielt wird, was wichtig ist und welche Chancen man auf einen Gewinn hat, lesen Sie hier…

Weniger anzeigen
Mit Echtgeld spielen
Blackjack Strategie Einstellungen

Surrender Blackjack - die Spielregeln kurz erklärt

Blackjack Surrender ist eine spezielle Blackjack-Form, die ihre Bezeichnung von einer einzigen zusätzlichen Option des Spiels bekommen hat- der Surrender Option, bzw. der Option frühzeitig auszusteigen. Nach dem Austeilen der ersten Hand kann man direkt aufgeben, wobei man den halben Einsatz direkt ...

Mehr lesen

Blackjack Surrender ist eine spezielle Blackjack-Form, die ihre Bezeichnung von einer einzigen zusätzlichen Option des Spiels bekommen hat- der Surrender Option, bzw. der Option frühzeitig auszusteigen. Nach dem Austeilen der ersten Hand kann man direkt aufgeben, wobei man den halben Einsatz direkt zurückkriegt. Diese Option ist unter Spielern besonders beliebt und wird in den meisten Online Casinos in Europa praktizierzt. Leider ist in Amerika diese Option weniger verbreitet, weswegen es die dortigen Spieler schwerer haben, online oder live mit der Surrender- Option zu spielen. 

Die Regeln – Karten teilen und Double Option beim Surrender Blackjack 

Surrender Blackjack wird wie das ganz normale klassische Blackjack gespielt, mit der Ausnahme, dass man nach dem Austeilen aussteigen darf, wenn man will. 
Kurzgefasste Regelung: 

  • der Dealer zieht bis zu 16 und bleibt stehen 
  • ein erneuter Split ist nicht möglich 
  • nach einem Split ist ein Doubling Down erlaubt 
  • nach splitten von As-Karten kann nicht mehr gezogen werden
  • Ein As und eine 10-wertige Karte werden nicht als natürlicherBlackjack gesehen
  • Insurance von 2:1 

Aufgeben als Taktik – der Surrender 

Surrender Blackjack spielt man wie gewohnt. Es werden die Einsätze plaziert, dann teilt der Dealer aus. Nachdem man seine zwei Karte erhalten hat, gilt: Wenn der Dealer ein As legt, kann Insurance 2:1 seitens der Spieler gekauft werden, haben beide einen natürlichen Blackjack, wird die Wette geschoben und wenn keiner, weder Dealer, noch Spieler, einen natürlichen Blackjack hat, hat man als Spieler die Surrender-Option. Man kann die Hand aufgeben und die Hälfte des Einsatzes einfordern. 

Berim Surrender Blackjack unterscheidet man zwischen dem frühen und dem späten Surrender. 
Der Unterschied liegt eigentlich nur im Zeitpunkt, wenn dem Dealer mitgeteilöt wird, dass man aufgeben will. Wenn man das macht, während der Dealerseine Hand nach einem natürlichen Blackjack durchsieht, dann ist das ein früher Surrender, nachdem man selbst die Hand durchgesehen hat, nennt man das einen späten Surrender. Das Resultat ist aber gleich bei beiden, die Hälfte des Einsatzes geht an das Haus verloren. 

Jede Variante des Blackjack, die mit der Otion Late Surrender gespielt wird, hat den Vorteil, dass man den Bankvorteil des Casinos auf 0,07% senken kann. Automatisch hat der Spieler größere Chancen auf den Gewinn. 

Aufpassen muss man bei der Late Surrender Otion, dass man nicht zu leicht die Hand ablegt. Eine gute Blackjack Strategie schreibt vor, dass nur die schlechtesten Karten abgelegt werden, quasi wenn gar keine Chance auf einen Gewinn in Sicht ist. Risiko muss beim Glücksspiel eben sein. 

Weniger anzeigen

Surrender Blackjack kostenlos spielen

Hier kann man als Anfänger kostenlos Blackjack spielen. Zwar wird in dieser Online Version nur mit Spielgeld gespielt und es sind keine echten Gewinne möglich, dafür ist das aber die beste Art, alle Regelnb des Surrender Blackjack zu erlernen, bevor man sich an einen echten Tisch setzt und sein Glück gegen das Haus versucht. Online kostenloses Surrender Blackjack bietet alle Spieleoptionen, die ma...

Mehr lesen

Hier kann man als Anfänger kostenlos Blackjack spielen. Zwar wird in dieser Online Version nur mit Spielgeld gespielt und es sind keine echten Gewinne möglich, dafür ist das aber die beste Art, alle Regelnb des Surrender Blackjack zu erlernen, bevor man sich an einen echten Tisch setzt und sein Glück gegen das Haus versucht. Online kostenloses Surrender Blackjack bietet alle Spieleoptionen, die man auch am echten Tisch hat mit der Ausnahme, dass es weder um eine Einzahlung von Echtgeld geht, noch spielt man um einen realen Gewinn, lediglich zum Spaß ist diese Version gedacht. Um abewr Luft zu schnuppern, das Blackjack Surrender zu vertiefen und eine Taktik auszuarbeiten eignet sich die kostenlose Version perfewkt. 

Weniger anzeigen
Verschiedene Blackjack Typen

Die besten Online Casinos für Surrender Blackjack

Damit ein Casino als seriös gilt, muss es definitv lizenziert sein. Online Casino Anbieter weisen in der Regel eine Lizenz aus Malta, oder in Deutschland die SH Lizenz, vor. Außer einer anerkannten Casino Lizenz, ist es beim Surrender Blackjack wichtig, dass das Casino Anfänger nicht von erfahrenen ...

Mehr lesen

Damit ein Casino als seriös gilt, muss es definitv lizenziert sein. Online Casino Anbieter weisen in der Regel eine Lizenz aus Malta, oder in Deutschland die SH Lizenz, vor. Außer einer anerkannten Casino Lizenz, ist es beim Surrender Blackjack wichtig, dass das Casino Anfänger nicht von erfahrenen Spielern unterscheidet. Auch was die Zahlungen und Auszahlungen angeht, will man gut beraten sein. Bei der Ein- und Auszahlung ist besonders die Zahlungsmöglichkeit gefragt. Die Spieler sollten mehrere Optionen geboten kriegen, ihr Geld ein- und auszuzahlen. Seriöse Casinoanbieter bieten ihren Spielern außerdem die Möglichkeit einer Demo Version und eines live Casinos, wo man Surrender Blackjack live gegen einen echten Dealer spielen kann. Hier ein Überblick… 

Weniger anzeigen
Ziel beim Blackjack

Surrender Blackjack auf dem Mobilgerät

Die mobile Version des Surrender Blackjack kann man immer und überall vom Handy oder dem Tablet aus spielen. Es gibt eine version für so gut wie jedes Gerät. Die mobile Variante des Online Surrender Blackjack lässt sich mit der HTML 5-Technik spielen. Nutzen kann man die mobile Version mit fast jeder Suchmaschine. Mit dem mobilen Casino kann man leider noch keine live Spiele verfolgen, bzw. mitspi...

Mehr lesen

Die mobile Version des Surrender Blackjack kann man immer und überall vom Handy oder dem Tablet aus spielen. Es gibt eine version für so gut wie jedes Gerät. Die mobile Variante des Online Surrender Blackjack lässt sich mit der HTML 5-Technik spielen. Nutzen kann man die mobile Version mit fast jeder Suchmaschine. Mit dem mobilen Casino kann man leider noch keine live Spiele verfolgen, bzw. mitspielen. Das liegt an der Menge der Daten, die hierfür transferiert werden müssen. 

Es gibt aber auch Casinoanbieter, die einen Live- Stream auch in der mobilen Version ermöglicht haben, wie zum Beispiel das LeoVegas Online Casino. Bei der mobilen Version gilt es, dass Interface den eigenen Einstellungen nach zu optimieren. Die Wiedergabe und die optische Qualität sind allgemein gesehen zufriedenstellend. 

Weniger anzeigen

Tipps und Strategien für Surrender Blackjack

Beim Surrender Blackjack bleibt die Möglickeit bestehen aufzugeben. Diese Option lohnt sich aber nicht in jedem Fall. Es gibt aber auch Spielmomente, wo es sich durchaus lohnt die Hand aufzugeben. Wenn man in der Hand 15 oder 16 hält und der Dealer zeigt als sichtbare Karte entweder ein As, eine 9 oder eine 10, dann ist es vorteilhaft aufzugeben, weil die Chance zu gewinnen bei dieser Kombination ...

Mehr lesen

Beim Surrender Blackjack bleibt die Möglickeit bestehen aufzugeben. Diese Option lohnt sich aber nicht in jedem Fall. Es gibt aber auch Spielmomente, wo es sich durchaus lohnt die Hand aufzugeben. Wenn man in der Hand 15 oder 16 hält und der Dealer zeigt als sichtbare Karte entweder ein As, eine 9 oder eine 10, dann ist es vorteilhaft aufzugeben, weil die Chance zu gewinnen bei dieser Kombination bei nur knapp 20% liegen würde. Nimmt man an, dass pro Einsatz 10 Euro gesetzt werden, hat man am Ende nach 100 Spielen über 500 Euro Verlust gemacht. Das kann man deutlich reduzieren, indem man die Surrender Option nutzt. 

Wichtig beim Blackjack ist, dass man ausreichend Startkapital dabei hat. Eine gute Taktik ist es, wenn man anfangs nur 1 St. setzt. Sollte man verlieren setzt man 2 und dann 3. Auf diese Weise passiert es sehr selten, dass ein hoher Einsatz im Spiel nötig ist. Bei vielen Casinos kriegt man ein Startguthaben. Mit einem ausreichenden Startguthaben lassen sich auch unterschiedliche Strategien ausprobieren. Beim Blackjack benötigt man etwas Geld, wenn man spielen möchte. Dieses wird investiert und nennt sich Bankroll. Spielt man nur ab und zu, kann man sich ein Trip- Bankroll anlegen. 

Vorteilhaft ist es, wenn man sich den Roll genau aufteilt. Es lohnt sich nie zu hohe Einsätze zu setzen und das Startkapital oder den täglichen Bankroll zu hoch zu setzen. Damit der Verlust so niedrig wie nur möglich bleibt, muss man die Höhe der Einsätze vorplanen. 

Weniger anzeigen
Blackjack Bot
Dealer macht den Zug

Surrender Blackjack Tricks zum ausprobieren

Bei Surrender Blackjack kann man den Verlust niedrig halten. Beachtet man aber einige Tricks und Tipps wachsen die Chancen eine kluge Taktik zum gewinnen zu erstellen. Hat der Dealer als erste Karte ein As oder eine 10, wählt man den frühen Surrender (Ausstieg), weil die Chancen gut stehen, dass er ein Blackjack zeigt. Auch, wenn man selber 15-17 hält und der Dealer eine 9, eine 10 oder ein As zeigt, lohnt sich das Aussteigen. Das Verdoppeln nach dem Splitting ist beim Blackjack eine gute Option. 

Antworten auf alle Fragen zu Surrender Blackjack

  • Blackjack Varianten
    Ist Surrender Blackjack das gleiche wie amerikanisches Blackjack?
    Surrender Blackjack ist nicht dasd Gleich wie amerikanisches Blackjack. In Amerika gibt es sehr selten bis gar nicht die Möglichkeit eines Surrender (Ausstiegs). Surrender Blackjack ist eher in Europa verbreitet. 
  • Blackjack Drei Ass Kreuz
    Was ist die beste Alternative?
    Das European Blackjack hat die Option eines frühen und späten Ausstiegs, weswegen sich die Alternative wohl am besten lohnt. 
  • Blackjack ohne Anmeldung
    Ist Surrender Blackjack für Anfänger geeignet?
    Definitiv JA. Surrender Blackjack eignet sich für Anfänger besonders gut, weil man nie vorgeschrieben kriegt, wie oft man aussteigen darf. Auch um die Regeln zu lernen, lohnt sich die Surrender Option mehr als gut. 
  • Blackjack Regeln
    Warum zählen viele Bonusse nicht für Surrender Blackjack?
    Beim Surrender Blackjack kriegt man nach einem early oder einem late surrendwer, bzw. einem frühen oder nachträglichen Ausstieg direkt die Hälfte des eigenen Wetteinsatzes zurück. Deswegen gelten verschiedene Bonus nicht für diese Variante.
  • Blackjack Casino Sicherheit
    Wo kann ich Strategien und Regeln ausprobieren?
    Hier! Bei dieser Version hat man die Möglichkeit kostenlos zu spielen und alles zu erlernen, was beim Surrender Blackjack wichtig ist.
888 Blackjack Bonus

100% Willkommensbonus bis zu 140€ für die erste Einzahlung

Registrieren

Eure Meinung zu Surrender Blackjack

Sortieren: Datum
0 User Kommentare
Schreiben Sie einen Kommentar